Aktuell bei der Schützengesellschaft Raisting

< Ligaschießen Bezirksklasse Oberbayern 2017/18 in Langenpreising
10.12.2017 08:04 Alter: 224 Tage
Kategorie: Bogerer
Von: Holger Kehm

(Oberbayerische) Bezirksmeisterschaft Halle 2018 am 9./10.12.2017 in Raubling

Zwei Titel an die SG-Raisting


Romina Kehm und Hildegard Kosmann sind (wieder!) Oberbayrische Meister im Bogenschießen in der Halle 2017/2018.

In einem hochgradig spannenden Wettkampf (für den Betreuer von Romina) war nach der letzten Runde/Passe nicht klar wer nun die Nase vorn hat.

Nach 3/4 des Wettkampfes lag Romina ringgleich mit Ihrer Kaderkollegin Chantal Thisson [SG Diana Schondorf] auf Platz eins. Die ersten 5 Schützinnen waren nur 5 Ringe auseinander. Es galt wie immer die letzte Runde abzuwarten.

Mit einer bärenstarken 29er Runde schloß Romina das Turnier ab. In der ersten Runde standen 257 Ringe und in Runde zwei 248 Ringe auf dem Zettel.

Nach langem Warten kam die Ergebnisliste und Romina hat sich mit drei Ringen Vorsprung den Titel Oberbayerische Meisterin [Recurve Jugendklasse weiblich]] gesichert.

Hildegard [Damen Blankbogen] lag nach der ersten Runde mit 217 Ringen auf Platz zwei und hat in der 2. Runde  mit 244 Ringen den "Vogel" abgeschossen.

Damit haben die Beiden das tolle Vorjahresergebnis wiederholt.

Herzliche Gratulation!

Weiterer Teilnehmer am Vormittag war Detlev Kosmann. Leider konnte er sein tolles Ergebnis von der Gaumeisterschaft nicht wiederholen und landete mit ordentlichen 453 Ringen am Ende auf Platz 7.

Am Nachmittag waren Engelbert Unsinn und Peter Gottschalk (beide jeweils Masterklasse) dran und erreichten einen 5. und 10 Platz.

Die guten Ergebnisse rundete Tanja Steiger am nächsten Tag mit einem 6. Platz ab.

 

Das Startbild zeigt die Organisationsmannschaft zur oberbayerischen Meisterschaft mit Christoph Banhierl den Bezirksbogenreferenten am Mikrofon. Schiedsrichterteam und Leitung Auswertung Monika Verhei sowie das OK-Kommitee der BSG-Raubling.